Die schönsten Weihnachtsmärkte in Thüringen/Preis pro Person im DZ: 198,00 €

Weihnachtsmärkte in Thürringen, Erfurt, Gotha und Eisenach
Vom 11.12.2018 bis zum 13.12.2018

Programm:

1 Tag: Dienstag, 11. Dezember 2018:

Morgens erfolgt die Anreise zunächst nach Gotha. Der Gothaer Weihnachtsmarkt befindet sich in der historischen Altstadt. Auf dem Neumarkt finden insbesondere Familien, junge Leute und alle Menschen, die Lust auf weihnachtliches Feiern haben, dazu beste Gelegenheit. Der untere Hauptmarkt lädt zum gemütlichen Sitzen und Plaudern ein. Eine große Tanne schließt den Weihnachtsmarkt zum Schloss hin ab. Weiterfahrt nach Erfurt zum Hotel.  Zimmerbezug  im

4****- Intercity Hotel Erfurt, Willy-Brandt-Platz 11 99084 Erfurt.

Für einen angenehmen und entspannten Aufenthalt sorgen 160 freundlich und modern eingerichtete Zimmer. Zur allgemeinen Ausstattung zählen neben kostenfreiem WLAN ein Flatscreen-TV mit Sky Sport und Bundesliga, Radio, Schreibtisch und Minibar. Im Restaurant des Hotels erwartet Sie täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das sich stets durch beste Qualität und tägliche Vielfalt auszeichnet. Danach erste Erkundungen auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt.

2 Tag: Mittwoch, 12. Dezember 2018:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Heute haben Sie Gelegenheit den Weihnachtsmarkt in Erfurt bei einem Bummel zu Erkunden. Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen”, so urteilte einst der große Reformator Martin Luther. Das einzigartige monumentale Ensemble aus Mariendom und Severikirche, das Wahrzeichen der Stadt Erfurt, bildet die ideale Kulisse für den Erfurter Weihnachtsmarkt.

Vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis zum Willy-Brandt-Platz bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie das Erfurter Schnittchen und die Thüringer Bratwurst, dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Aber auch Thüringer Handwerkserzeugnisse – von Christbaumschmuck über Blaudrucktextilien und eine breite Palette von Töpferwaren – sowie erzgebirgische Volkskunst sind im Angebot.

3 Tag: Donnerstag, 13. Dezember 2018:

Nach dem reichhaltigem Frühstücksbuffet heißt es „Koffer einladen“. Fahrt zum traditionellen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Eisenach. Der Eisenacher Weihnachtsmarkt findet im historischen Zentrum rund um den Marktplatz statt. Weihnachtliche Klänge und Köstlichkeiten aller Art machen den Weihnachtsmarktbesuch zu einem Erlebnis.
Es gibt Weihnachtliche Angebote z. B. Leckereinen und Süssigkeiten, Thüringer Baumschmuck aus Lauscha, Holzkunst aus dem Erzgebirge, Plauener Spitze, Lotuskerzen, oberschwäbische Holzofenbäckerei, Honigprodukte.

Gegen frühen Nachmittag treten Sie dann endgültig die Rückfahrt in die Heimatorte an!
( Programmänderungen vorbehalten)

Leistungen:

  • Kühlschrank, Videoanlage) und Sicher­heits­­gurten auf allen Plätzen
  • 2 Übernachtungen im 4****- InterCity Hotel Erfurt, Willy-Brandt-Platz 11. Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Radio, Fön, Minibar, Schreibtisch und bequemen Sitzmöglichkeiten
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Besuch des Weihnachtsmarktes in Eisenach
  • 1 x Besuch des Weihnachtsmarktes in Erfurt
  • 1 x Besuch des Weihnachtsmarktes in Gotha
  • Inkl. Kurtaxe & Insolvenzschutz

Preise:

€ 198,- p. P. im Doppelzimmer
€ 250- p. P. im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

€ 50,- p. P. Anzahlung nach Erhalt der Bestätigung
€ 148- p. P. Restzahlung Doppelzimmer bis zum 01.11.2018
€ 200,- p. P. Restzahlung Einzelzimmer bis zum 01.11.2018

 zzgl. Reiserücktrittskostenversicherung 16,00 € pro Person

Weitere Informationen und Buchung:

LippeBus GmbH
Esther Stiefel
Industriestraße 11
59387 Ascheberg
Telefon: 02593 – 9480
Fax: 02593 – 5502
E-Mail: info@lippebus.de oder Buchungsanfrage

Schlagwörter: , ,

Über Esther Stiefel