Große Tour duch das Wallis 10.08.-18.08.2019

Artikel vom 23. Oktober 2018

Mit seiner einzigartigen und vielfältigen Landschaft ist das Wallis ein Land der Gegensätze:
In den Bergen majestätische Viertausender und faszinierende Gletscher, im Tal entlang der Rhone weitläufige Rebberge und authentische Seitentäler.
Das Wallis und die Sonne – eine Liebesbeziehung: 300 Sonnentage pro Jahr schenkt sie dem Tal.
Und so, wie die Sonnenstrahlen die wunderbar urwüchsige Landschaft mit ihren Bergen, Wiesen, Weinbergen und Bäumen in ein herrliches Licht tauchen, können auch Sie Kraft tanken unter dem unvergleichlichen Walliser Himmel.

 Reiseverlauf:
10.08.2019   Anreise
Am frühen Abend starten Sie in die Schweiz. Die Fahrtroute führt über Frankfurt/M., Heidel-
Berg und Freiburg zum Grenzübergang bei Basel. Die weitere Fahrt geht
dann über Bern, am Genfersee vorbei zur Ihrem Zielort Crans Montana,
den Sie am Morgen erreichen.

11.08.2019 Crans Montana
Nach dem Check-In im Hotel und einem Begrüßungsgetränk steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung.
Erholen Sie sich von der Nachtfahrt und erkunden Sie Ihr Urlaubsdomizil auf eigene Faust. Gemeinsames Abendessenim Hotel.

 12.08.2019 Vevey und Montreux
Nach dem Frühstück starten Sie Richtung Genfer See. Ihr Ziel ist der Vevey – hier besuchen Sie die “Chaplins World”. Entdecken Sie Orte, die ganz Charlie Chaplin, dem Künstler und dem Mann, gewidmet sind. Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis in jeder Ecke des Anwesens: Entdecken Sie Charlie Chaplins Leben in seiner familiären Intimität im Le Manoir, begeben Sie sich auf eine beispiellose Reise durch die Sets seiner größten Filme im Hollywood Studio, einen Spaziergang im Park. Besuchen Sie die Boutique und pausieren Sie im Café-Restaurant “The Tramp”.
Anschließend fahren Sie nach Montreaux. Wegen des außergewöhnlich milden Klimas wird Montreux als Hauptstadt der Waadtländer Riviera bezeichnet. Hier gedeiht eine Vegetation mit Pinien, Zypressen und Palmen, die üblicherweise eher am Mittelmeer zu finden ist. Charlie Chaplin, Freddie Mercury und zahlreiche weitere Persönlichkeiten von Weltruf lebten und leben an der Waadtländer Riviera. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 13.08.2019 Wanderung mit Bernhardinern
Der heutige Tag steht im Zeichen der Aktivität. Nach dem Sie sich gut am Frühstücksbuffet gestärkt haben geht es zunächst zum Sankt Bernhard Pass
Hospiz. Hier wurden die Bernhardiner Hunde von den Mönchen gezüchtet, anfänglich als Lastenträger, dann auch als Lawinensuchhunde. Heute können die Tiere auf dem Pass oben besichtigt werden – der bekannteste und sagenumwobendste von ihnen, Barry, soll über 40 Menschen das Leben gerettet haben.
Ein unvergessliches Highlight Ihrer Reise ist eine Wanderung in Begleitung der Bernhardiner
Hunde, zusammen mit einem Mitarbeiter der Fondation Barry.
Anschließend fahren Sie zur Trientschlucht, einer 200m tiefen Schlucht in der der Wildbach. Die in einen 114m tiefen Wasserfall mündet. Von dort geht es dann weiter in die Altstadt von Sion. Im Gewölbekeller „Cave Tous Vents“ genießen Sie zum Abschluss des Tages ein
Käsefondue. Rückfahrt zum Hotel.

 14.08.2019 Wahlprogramm: Zermatt oder Wanderung
Nach dem Frühstück steht Ihnen heute ein Wahlprogramm zur Verfügung:
1) Fahrt nach Zermatt. Nach einem Dorfspaziergang steht Ihnen der Tag zur Freien
Verfügung, z.B. für einen Einkaufsbummel
2) Gondelfahrt zum Blauherd. Von der Bergstation eine leichte Wanderung (240m
Steigung, 600m Gefälle) an drei Seen vorbei zur Riffelalb. Von dort Rückfahrt mit der
Zahnradbahn nach Zermatt (Aufpreis 55,– €) Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames
Abendessen.

 

 15.08.2019 Wanderung und Naturlehrpfad
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst bis Ernen. Dort machen Sie eine leichte
Wanderung (90m Steigung/90m Gefälle) zur und über die Hängebrücke (280m
lang) über die Rhone. Nach einer kleinen Stärkungspause geht es dann mit dem
Bus weiter über den Furkapass zum Naturlehrpfad nach Gletsch. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

16.08.2019 St. Leonhard
Heute starten Sie nach dem Frühstück in den bekannten Urlaubsort. St. Leonhard. Hier
Unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem berühmten unterirdischen See. Nach einem
individuellen Aufenthalt geht es über den Simplon Pass wieder zurück zum Hotel, wo Sie
das gemeinsame Abendessen einnehmen.
 

17.08.2019 Crans Montana
Den heutigen Tag verbringen Sie in Crans Montana. Nach einer Stadtführung haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung. Zum
Relaxen und Entspannung können Sie den Tag auch im Thermalbad Leukerbad (Aufpreis 30,– €)verbringen. Rückfahrt zum Hotel und
gemeinsames Abendessen.
18.08.2019 Rückreise
Nach dem Frühstück müssen Sie sich von der Schweiz verabschieden und die Heimreise antreten. Am späten Abend werden Sie wieder in Ihren Heimatorten eintreffen.

 

Unser Hotel: ***Hotel Valaisia
Das Hotel Valaisia liegt ruhig und doch zentral auf dem sonnigen Hochplateau von Crans-Montana.
Geniessen Sie feinste Saisonküche, Abwechslung und pure Erholung – stets mit traumhafter Sicht auf die Walliser Bergwelt!
Die Talstation der Gondelbahn Grand Signal befindet sich gleich neben dem Haus. Das Zentrum erreichen Sie in wenigen Gehminuten.
Das Hotel bietet allen Urlaubern einen komfortablen Aufenthalt in familiärer Atmosphäre.
Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Safe, Radio und SAT-TV ausgestattet.

 

Unser Leistungspaket:
• Busfahrt im modernen Premium-Fernreisebus
• 7 Übernachtungen im ***Hotel Valaisia
• Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen)
• Eintritt „Chaplins World“
• Wanderung mit Bernhardinern
• Käsefondue im Gewölbekeller
• Dorfbesichtigung Zermatt
• Besuch des Naturlehrpfades in Gletsch
• Schifffahrt auf dem unterirdischen See in St. Leonhard
• Stadtführung in Crans Montana
• Lunchpakete am 12.08., 13.08. und 14.08.2019
• Ortskundige Reisebegleitung während der gesamten Reise
• Kurtaxe
• Reise-Ausfallversicherung (gesetzlich vorgeschrieben)

Unser Reisepreis:
Pro Person im Doppelzimmer € 960,–
Einzelzimmer-Zuschlag € 70,–

Aufpreise: Gondel-/Zahnradbahnfahrt Riffelalp 55,– €
Thermalbad Leukerbad 30,– €
 

Informationen und Buchung

 

 

 

Ruhkamp-Reisen GmbH & Co. KG
Gewerbepark Grüner Weg 21
59269 Beckum
Telefon: 02521 – 14014
Email: urlaub@ lippebus.de

Über Support smetrix