Passionsspiele in Erl 07.06. – 10.06.2019 (Pfingsten)

Vom 07.07.2019 bis zum 10.06.2019

Von Mai bis Oktober 2019 beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller aus der 1450 Einwohner-Gemeinde im Kufsteinerland an dieser geschichtsträchtigen Aufführung,
die mit ihrer ausgeprägten Szenengestaltung und eigens komponierten Passionsmusik die Besucher in ihren Bann zieht.
Neben dieser außergewöhnlichen Darbietung ist schon die Region an sich ein lohnenswertes Reiseziel.
Kufstein beeindruckt mit seiner ehemaligen Festung, das Felsmassiv des Wilden Kaisers ragt imposant gen Himmel, die farbigen Häuserzeilen der legendären Kitzbühler Altstadt laden zum Bummel ein und per Seilbahn ist im nuh der Berg zum Kitzbühler Horn oder des berühmten Hahnenkamm erklommen.
Alles in allem erwartet Sie ein außergewöhnliches Wochenende. Lassen Sie sich dieses nur alle 6 Jahre stattfindende Ereignis nicht entgehen.

Reiseverlauf:
07.06.2019 Anreise
Am frühen Morgen starten Sie über Fulda, Würzburg, Nürnberg und Rosenheim zu Ihrem Reiseziel – Kufstein. Unterwegs stimmen wir Sie mit einem Begüßungssekt am Bus auf das Wochenende ein. Nach der Zimmervereilung im Hotel Andreas Hofer erwartet Sie das gemeinsame Abendessen.

08.06.2019 Kufstein und Passionsspiele
Am Vormittag steht die Besichtigung von Kufstein auf dem Programm. Genießen Sie mit einem Reiseleiter den Bummel durch die Stadt. Die vielbesungene Perle Tirols ist eine Kleinstadt mit typisch tirolerischem Charakter. Die Festung Kufstein bietet einen grandiosen Rundblick. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie von Kufstein nach Erl (ca. 13 km). Um 13.00 Uhr ist Aufführungsbeginn der Passionsspiele. Dauer bis ca. 16.00 Uhr inkl. einer Pause. Anschließend Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

09.06.2019 Kaisergebirge
Zwei Kaiser residieren in den Alpen an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich: Das Kaisergebirge wird in die Bergketten Zahmer und Wilder Kaiser unterteilt. Die Rundfahrt um dieses wildzerklüftete Bergmassiv, dessen Gipfel von unvergleichbarer Wucht und Schönheit sind, wird Sie begeistern. Rund 40 Gipfel recken sich im Kaisergebirge gegen den Himmel. Über Söll, Ellmau und St. Johann erreichen Sie den bekannten Wintersportort Kitzbühel.
Wir empfehlen Ihnen einen kurzen Aufenthalt im historischen Stadtzentrum oder eine Seilbahnfahrt zum Kitzbüheler Horn (Berg- und Talfahrt ca. 30,– €).
Von einem der schönsten Aussichtsberge Tirols können Sie einen fantastischen Blick auf den Wilden Kaiser, den Großglockner und den Großvenediger genießen.
Rückfahrt nach Kufstein und gemeinsames Abendessen im Hotel.

10.06.2019 Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Rückreise an. Die Route geht am Tegernsee vorbei über München, Ingolstadt und Würzburg in die Heimatorte. In der Mittagszeit erhalten Sie einen zünftigen Eintopf mit Bockwurst am Bus.

Unser Hotel: ****Hotel Adreas Hofer
Das ****Hotel befindet sich in zentraler Lage in der Innenstadt von Kufstein. Der Bahnhof ist nur ca. 400 m entfernt – Fußweg ca. 5 Minuten.
Auch die Festung Kufstein liegt nahezu vor der Haustür. Die Seilbahnstation zum Wilden Kaiser ist nur 1,5 km entfernt.
Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Lift, großzügiger Empfangsbereich, rustikales Kaminrestaurant, Hotelbar, Wiener Café, sowie Aufenthalts- und Fernsehraum.
Alle 95 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Radio, Telefon und Kabel-TV.

Unser Leistungspaket:
• Busfahrt im modernen Premium-Fernreisebus
• Begrüßungssekt im Bus
• 3 Übernachtungen im ****Hotel Andreas Hofer
• Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gäne-Menü)
• Eintrittskarte zu den Passionsspielen Kat. 1
• Stadtführung Kufstein
• geführte Rundfahrt Kaisergebirge
• Kurtaxe
• Eintopfessen während der Rückfahrt
• Reise-Ausfallversicherung (gesetzlich vorgeschrieben)

Unser Reisepreis:
Pro Person im Doppelzimmer € 475,–
Einzelzimmer-Zuschlag € 50,–

Information und Buchung:

Ruhkamp-Reisen GmbH & Co. KG
Gewerbepark Grüner Weg 21
59269 Beckum
Telefon: 02521 – 14014
Email: urlaub@ lippebus.de

Über Support smetrix